Glossar

 

ACE Angiotensin Converting Enzyme
ADEM Akut demyelinisierende Enzephalomyelitis
AI Antikörperindex
BLS Blut-Liquor-Schranke
CD Cluster of Differentiation
CMV Zytomegalovirus
EBV Epstein Barr Virus
EIA Enzymimmunoassay
ELISA Enzyme-linked immunosorbent assay
FTA abs
GBS Guillain-Barré-Syndrom
Ig Immunglobulin
ITpA  
OKB Oligoklonale Banden
PCR Polymerasekettenreaktion
QAlb Albumin-Quotient
MS Multiple Sklerose
NAT Nukleinsäure-Amplifikationstechnik
NMO Neuromyelitis optica
TPHA Treponema pallidum Hämagglutinationstest
VDRL  
VZV Varizella zoster Virus
ZNS Zentralnervensystem

 

Tabelle 1: Diagnosekriterien für die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit
Parameter Referenzbereich Einheit
*Für den oberen Grenzwert des Albumin-Quotienten kann näherungsweise die folgende Formel herangezogen werden: QAlb < (4 + Alter/15) x 10-3
ß-Amyloid > 640 (laborinterne Referenzwerte beachten) ng/l
Albumin-Quotient Altersabhängig*  
Antikörper-Index < 1,5  
Gesamteiweiß 150 – 450 mg/l
Glukose-Quotient > 0,6  
Laktat 1,2 –2,1 mmol/l
Tau < 250 (laborinterne Referenzwerte beachten) ng/l
Zellzahl <5,0 /µl
Zellbild Lymphomonozytär (Monozyten < 30 %)  

Weiterführende Literatur

Klinische Liquordiagnostik. Zettl U, Lehmitz R, Mix e (Hrsg.) De Gruyter Verlag Berlin 2. Auflage

Neurologische Labordiagnostik. Wildemann B, Oschmann P, Reiber H (Hrsg.) Thieme Verlag Stuttgart 2006

Felgenhauer K, Beuche W: Labordiagnostik neurologischer Erkrankungen. Thieme Verlag Stuttgart 1999

Kluge H, Wieczorek V, Linke E, Zimmermann K, Witte O: Atlas der praktischen Liquorzytologie. Thieme Verlag Stuttgart 2005

Zettl UK, Tumani H. Cerebrospinal fluid and multiple sclerosis. Blackwell Publishing, Oxford 2005.

Reiber H: Liquordiagnostik. In: Thomas L (Hrsg.) Labor und Diagnose, TH Books Verlagsgesellschaft, Frankfurt 2005. 6. Auflage

Diener HC, Hacke W (Hrsg). Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie, Thieme 200